skip to Main Content

Für die Gemeinden Berkenthin, Bliestorf, Krummesse und Rondeshagen

Die Gemeinden Berkenthin, Bliestorf, Krummesse und Rondeshagen einschließlich Groß Weeden haben die Aufgabe der Abwasserbeseitigung auf den Zweckverband Abwasser Stecknitz übertragen.

Die Geschäftsführung des Abwasserzweckverbandes Stecknitz erfolgt über die Amtsverwaltung Berkenthin. Weitere Informationen zum Verband finden Sie unter www.zv-abwasser-stecknitz.de.

Gemeinden in eigener Trägerschaft

für die Gemeinden Behlendorf, Düchelsdorf, Göldenitz, Kastorf, Klempau, Niendorf und Sierksrade

Die Gemeinden Behlendorf, Kastorf, Niendorf und Sierksrade betreiben die Abwasserbeseitigung und ein Klärwerk in eigener Trägerschaft.

Die Gemeinde Düchelsdorf leitet in das Klärwerk der Gemeinde Sierksrade, die Gemeinde Göldenitz in das Klärwerk der Gemeinde Berkenthin sowie die Gemeinde Klempau in das Klärwerk der Gemeinde Krummesse ein.

wittig-400×400
Frau Wittig

Tiefbauabteilung

Raum: 3
04544 8001 35
Email

Aufgabenbereiche:

Betriebsführung
Satzungsrecht
Kalkulation Abwasserpreise

clement-400×400
Frau Clement

Tiefbauabteilung

Raum: 20
04544 8001 38
Email

Aufgabenbereiche:

Erhebung Baukostenzuschüsse
Beantragung wasserrechtliche Erlaubnisse Niederschlagswasser
dezentrale Abwasserbeseitigung

hofmann
Herr Hoffmann

Tiefbauabteilung

Raum: 2
04544 8001 52
Email

Aufgabenbereiche:

Leitungsauskünfte Abwasserbeseitigung
Entwässerungsgenehmigungen
Herstellung Grundstücksanschlüsse
Indirekteinleiter
Kanalsanierung

walther-400×400
Frau Walther

Finanzbuchhaltung

Raum: 10
04544 8001 28
Email

Aufgabenbereiche:

Eigentumswechsel
Verbrauchsabrechnung
Gartenwasserzähler/Nebenzähler

Back To Top